RSF

Meine Stars - Meine Musik | Schlager - Volksmusik - Discofox - Oldies - Pop | Neuheiten - Events - News

Freitag, 10. Juni 2016

Alex Diehl - Bitte werde nie ein Song

Alex Diehl - Bitte werde nie ein SongAlex Diehl meldet sich mit seinem zweiten Album „Bretter meiner Welt“ zurück. Und wie bereits sein Vorgänger „Ein Leben lang“, steckt auch Alex Diehls neustes Werk voller persönlicher Geschichten. So auch seine aktuelle Single „Bitte werde nie ein Song“. Entstanden ist die außergewöhnliche Liebeserklärung, als der Künstler um seine aktuelle Beziehung kämpfen musste. Als Musiker auf dem Land, mit großen Träumen im Gepäck durch...

die Lande zu ziehen, stellt einem das ein oder andere Mal vor große Herausforderungen. Davon kann Alex Diehl ganze Lieder singen.

Dabei noch eine Beziehung aufrecht zu erhalten, wenn man ständig von seiner besseren Hälfte getrennt ist und ohne geregeltes Einkommen, scheint eine schier unlösbare Aufgabe. Doch wahre Liebe überwindet jedes Hindernis. Erst recht, wenn zwei starke Charaktere aufeinander treffen. Trotzdem kommt eines Tages die Frage auf: ‘Schatz, warum schreibst du für alles Lieder, nur für mich nicht.‘ Die einfache Antwort von Alex Diehl, er schreibe halt immer erst Songs, wenn die Liebe bereits verloren ist.

Doch für seine Freundin macht er eine Ausnahme. In einer schwierigen Phase seiner Beziehung, schickt Alex Diehl eine verzweifelte SMS mit nur einem Satz „Bitte werde nie ein Song“. Diese Kurznachricht ist die Inspiration für den emotionalen Song, den er direkt danach in einem Mannheimer Hotelzimmer in nur wenigen Minuten schreibt.

Als Sprachnachricht über das Smartphone an die Liebste geschickt, erreicht der Song sein Ziel. Denn manchmal kann Musik doch noch etwas bewegen, manchmal sorgt sie dafür, dass etwas bleibt, was man bereits verloren glaubte.

Quelle: ELE/ Electrola

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen