RSF

Meine Stars - Meine Musik | Schlager - Volksmusik - Discofox - Oldies - Pop | Neuheiten - Events - News

Dienstag, 2. August 2016

Die Lochis - Geweint und Gelacht

Wenn der beste Freund diese Frage stellt, kommen wohl bei jedem eine Menge Erinnerungen hoch. Wenn Heiko und Roman Lochmann jetzt diese Frage stellen, dürften es wohl noch mal ein paar mehr werden. Nachdem die Zwillinge dieses Jahr bereits mit "Lieblingslied" den Partyhit für den Sommer geliefert haben, folgt jetzt mit "Geweint und Gelacht" die zweite Singleauskopplung aus ihrem Debütalbum "#zwilling". Dabei geht...

es um gemeinsame Erinnerungen im Allgemeinen und noch viel wichtiger, um die Entstehung eben dieser mit dem besten Freund.

Wer könnte besser darüber singen als Die Lochis?

YouTube-Hype, Kinofilm, Singles, usw. - Heiko und Roman haben bereits so viel zusammen erlebt, dass sie bereits jetzt die gemeinsamen Erlebnisse Revue passieren lassen können. Die Lochis wären aber nicht Die Lochis, würden sie einfach nur über ihre eigene Geschichte singen. Das große Talent der beiden ist wie eh und je alle mit ihren Songs anzusprechen. Was daraus entsteht ist eine Hymne auf die Freundschaft. Bedingungslos durch dick und dünn gehen, selbst wenn es zunächst aussichtslos erscheint. Aus Spaß an der Freunde beginnen, an sich zweifeln, sich gegenseitig aufbauen und am Ende vor allem glücklich sein über den gemeinsamen Weg. Die Lochis heben Freundschaft an sich in die Höhen in die sie gehört - nach ganz oben.

"Nie dran geglaubt, sondern einfach gemacht - Ich und Du!" die Essenz der perfekten Freundschaft. Als Zwillinge und beste Freunde bringen Die Lochis dieses Gefühl genau auf den Punkt - Einfach anfangen, einfach machen, alles wird gut - solange der Andere dabei ist.

"Sind wir zusammen, halten wir den Moment an." und die Lochis liefern den Soundtrack dazu.

Quelle: Department Musik GmbH

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen