RSF

Meine Stars - Meine Musik | Schlager - Volksmusik - Discofox - Oldies - Pop | Neuheiten - Events - News

Freitag, 19. August 2016

Günter "MO" Mokesch - Alles wird gut

Inspiriert durch die Geburt seines zweiten Kindes Ende 2013 hat der Wiener Sänger, Autor, Komponist und Musikproduzent Günter Mokesch, genannt MO mehrere Lieder für seinen Sohn Julian geschrieben. Die besten drei daraus resultierenden Kompositionen werden 2016 erstmals gemeinsam als EP veröffentlicht. Bereits im November 2014 erschien die erste Single Won´t Stop (Christmas), gefolgt von dem im Juni 2015...

veröffentlichten Sommerairplayhit My Son.

Im Falle des dritten Songs hat Mo, der in den Achtzigern und Neunzigern einige Top Ten Hits in Österreich landen konnte und der von Beginn seiner Karriere an mehrsprachig agierte, mit Cry No More einen weiteren, intensiven, englischsprachigen Song geschrieben. Erstmals hat er jedoch einen der Three Songs For My Son ins Deutsche übersetzt und sehr positive Reaktionen darauf bekommen. ALLES WIRD GUT heißt die Nummer auf Deutsch und sie ist so stark, daß sie zum Promotrack, quasi zur Singleauskopplung der EP gemacht wurde und hiermit erstmals erscheint und an die Medien bemustert wird.

Während die beiden frühen, eher leichten Popsongs bewusst sparsam von seinem langjährigen musikalischen Partner Erwin Bader arrangiert wurden, besticht die dritte Kompositon durch opulente Streicher, sowie Chor – und Percussionspassagen.

Als Drehort für das dazugehörige Video hat sich die Filmcrew, mit der Günter Mokesch bereits seit Jahren im Rahmen seiner TV Musikprodutionsfirma arbeitet, unter anderem für den Grazer Hauptplatz entschieden, auf dem er im Video als Strassenmusiker auftritt.

Durch die uns alle fordernden Ereignisse der letzten Monate hat speziell der deutsche Text des Songs eine ursprünglich nicht beabsichtigte aktuelle Note erfahren.

Quelle: mo music

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen