RSF

Meine Stars - Meine Musik | Schlager - Volksmusik - Discofox - Oldies - Pop | Neuheiten - Events - News

Samstag, 12. November 2016

Markus - Der alten Zeiten wegen

Markus ist deutschlandweit als Spaßvogel und energiegeladener Musiker bekannt. Im Zuge der Neuen Deutschen Welle gehörte sein Klassiker „Ich will Spaß“ stets dazu und auch „Kleine Taschenlampe brenn‘“, das den Meisten als Duett mit Nena in Erinnerung geblieben ist, hat bis heute Kultstatus. Doch bis heute kann er mit seiner Musik noch immer überzeugen. Warum? Ganz einfach: Seine Musik hat trotz aller Leichtigkeit...

und Augenzwinker-Momenten immer auch Substanz. Markus ist ganz einfach absoluter Vollblut-Musiker und ruht sich auf seinen Lorbeeren keineswegs aus.

Nach seinen letzten Single-Veröffentlichung „Diese Zeit ist geil“/„Heute geh’n wir steil“, einer preschenden Hymne auf das Leben und das Feiern, mit treibendem Schlagzeug, locker rockender E-Gitarre und nicht zuletzt Markus‘ charakteristischem Gesang, geht es nun mit etwas Andersartigem weiter. Seine brandneue Single „Der alten Zeiten wegen“ steht in den Startlöchern.

Hier haben wir es mit einem tollen Gute-Laune-Song zu tun, der von sehr grooviger Percussion, Akustikgitarren und entspannter Atmosphäre lebt. Textlich geht es um Momente, in denen man eine alte Liebe wiedersieht und einfach ganz locker und ohne Verpflichtungen die Zeit miteinander genießt, und damit die Vergangenheit – für einen kurzen Moment – wieder aufleben lässt. Und gerade diese Lockerheit wird im Ohrwurm-Refrain durch chilliges Pfeifen untermalt – wollen wir wetten, dass man nach dem Hören des Songs ebenfalls entspannt pfeifend durch die Welt marschiert? Was gibt es da noch zu sagen, außer: Unser Markus kann’s noch – uns Hörern einfach eine gute Zeit bereiten. Ein Künstler, den man einfach im Auge behalten sollte. Nicht nur der alten Zeiten wegen!

Die Single „Der alten Zeiten wegen“ erscheint am 11.11.2016 im Handel

Quelle: Telamo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen